Monatsarchive: Oktober 2013

Argentinien

Heute morgen um 4:20 Uhr klingelte unser Wecker, denn wir wollten mit Pia und Ute in die argentinische Grenzstadt Clorinda zum Einkaufen. Um dem morgentlichen Berufsverkehr zu entgehen, wollten wir schon zeitig durch Asuncion durch sein. Nach 2,5 Stunden, wovon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einkaufen | 2 Kommentare

Morgenspaziergang mit Überraschung

Auch das ist Paraguay: Als wir heute morgen die Hunde einpackten um hier um die Ecke einen kurzen Spaziergang zu machen, trafen wir auf einen Schwarm Geier, die gerade dabei waren, die Überreste einer verendeten Kuh zu verwerten. Für uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Tiere | Hinterlasse einen Kommentar

Erster Tierarztbesuch

Gestern hatten wir unseren ersten Tierarztbesuch mit Benson. Da er ständig pinkeln musste und man ihm ansah, dass er sich nicht wohl fühlte, dachten wir, er hätte eine „Cistitis“ (Blasenentzündung). Das hier ansäßige Tierarztehepaar glaubte uns nicht und untersuchten ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tiere | 4 Kommentare

Hundespaziergang

Da wir hier in Paraguay leider auf ausgedehnte Spaziergänge in Wald und Feld verzichten müssen, weil es keine wirklich guten Wege zum Laufen mit den Hunden gibt und an allen begehbaren Wegen viele Häuser mit ebensovielen Hunden gibt (wer Naomi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infrastruktur, Tiere | 6 Kommentare

Haussuche Teil 1

Heute mittag fuhren wir noch ganz im Deutschland-Modus um 13:30 Uhr ein Mietshaus anschauen. Dazu sollte man allerdings wissen, dass um diese Zeit bei 32 Grad kein Paraguayer freiwillig seinen Schattenplatz verlässt. Wir schon! Aber auch wir sind da noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hausbau | Kommentare deaktiviert für Haussuche Teil 1