Monatsarchive: Dezember 2013

kulinarische Weihnachten

Da wir den Heiligabend eher im Pool „verplanscht“ und abends traditionell Würstchen und Kartoffelsalat auf den Tisch gezaubert haben, wollten wir uns am 1. Weihnachtsfeiertag mal etwas gönnen. So meldeten wir uns schon im November zum Fünf-Gänge-Weihnachts-Menue bei Pia und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen | Kommentare deaktiviert für kulinarische Weihnachten

Heiligabend in Paraguay

Da wir bei ca. 35 Grad und strahlend blauem Himmel einfach nicht in Weihnachtsstimmung gekommen sind, gestalten wir nun unseren ersten Heiligabend in Paraguay etwas anders als gewohnt. Aber wir sind weit davon entfernt uns zu beschweren und wie man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Quark machen zum Ersten

Paraguay ist auch ein Land der Rinder. An frische Milch kommt man jederzeit und überall heran, deshalb sollte man es kaum glauben, dass es hier nur wenige Käsesorten, Schmand und Creme fraiche gibt. Auch sucht man Quark hier absolut vergeblich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen | 1 Kommentar

Führerschein kriegen ist nicht schwer, Moto fahr´n dagegen sehr…

Wie gestern bereits beschrieben, ist es hier kein Problem, den Motoführerschein zu bekommen. Das Motofahren muss man sich allerdings selbst beibringen. Was in Deutschland undenkbar wäre, ist hier ganz normal, niemand braucht in Paraguay „Fahrstunden“ oder auch eine amtliche „Prüfung“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behörden, Maschinen | 4 Kommentare

Führerscheine

Nach 7 Wochen ist es nun an der Zeit, paraguayische Führerscheine zu beantragen. Es ist hier ganz einfach, man braucht lediglich Passfotos, eine Fotokopie der Cedula (Perso), und eine Blutgruppenbestimmung. Nachdem wir heute morgen etwas Blut zur Blutgruppenbestimmung gelassen hatten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behörden | 2 Kommentare