Monatsarchive: April 2014

Bei Kurt im „Oberbayern“

Man sagt ja, wenn sich 3 Deutsche im Ausland treffen, gründen sie einen Verein. Einen deutschen Verein gibt es in Nueva Colombia zwar nicht, aber 14tägig treffen sich ein paar Deutsche zum Stammtisch bei Kurt. Seit Thomas vor einigen Wochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen, Land und Leute | 3 Kommentare

Wer will fleißige Handwerker seh´n…

Bis vor 2 Wochen war hier absolut unberührte Natur, nur ein paar halbwilde Pferde und Rinder grasten hier. Heute, nach 14 Tagen emsigen Arbeitens unserer Maurer sieht man hier auf unserem Terreno wie schnell die „Zivilisation“ voran schreitet. Eines der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hausbau | 1 Kommentar

Noch ´ne Überraschung

Da auch hier in der „Semana Santa“ ab Donnerstag auf unserer Baustelle Feiertagsstimmung herrschte, fuhren wir am Mittwoch nachmittag bewaffnet mit einer Palette Büchsenbier auf unser Terreno, um ein Feierabendbier mit den Arbeitern zu trinken. Wir fielen fast auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behörden, Hausbau | Hinterlasse einen Kommentar

Sie können auch schnell ;-)

Am letzten Freitag gaben wir Ruben die erste Anzahlung und somit den Startschuss zur aktiven Phase. Als wir am Samstag bei unseren Pferden waren, hatten wir ein für uns bis dahin nicht für möglich gehaltenes Erlebnis! Unsere zukünftigen paraguayische Nachbarn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behörden, Hausbau | 1 Kommentar

Jetzt geht´s lo-os!!!

Seit dem letzten Blogeintrag hat sich einiges bei uns getan 🙂 Unter anderem waren wir am vergangenen Dienstag in Asuncion bei einer Escribana (Notarin), um die Umschreibung der 3 Hektar in die Wege zu leiten. So etwas will gut geprüft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behörden, Hausbau | 3 Kommentare