Immer noch Corona

Wie viele, die nach Paraguay ausgewandert sind, neigen auch wir zu Verschwörungstheorien 😉 Wer so viel Zeit hat, um im Netz zu surfen, findet unweigerlich auch nicht „Mainstream“ konforme Meinungen und Artikel. zb.

Hier ein kurzes, sehenswertes Video

Wissenschaftler zum Coronavirus

Auch deshalb lässt uns die Hysterie in Deutschland und immer mehr auch in Paraguay ziemlich kalt. Wir warten bis Ende des Jahres und schauen dann mal, wie sich das Ganze letztendlich entwickelt hat. Hier in Paraguay gibt es auch Restriktionen, was auch ganz klar und wichtig ist bei ganzen 37!! postiv getesteten Personen. Allein dieses Jahr sind in Paraguay bereits über 50 Menschen an Dengue-Fieber gestorben, aber das ist momentan anscheinend nicht so wichtig. Auch hier muss man sich vor dem Supermarkt anstellen…

… dann beim Eintreten Hände waschen und danach werden selbige auch noch desinfiziert…

… ansonsten läuft alles wie normal, nur als Katja ihr Handy zückte, um zu fotografieren, gab es einen kurzfristigen Stillstand an der Kasse 🙂

Im Großen und Ganzen hat sich also für uns nicht allzuviel verändert, wir hoffen auch weiterhin von auf der Straße zusammengebrochenen Coronaopfern verschont zu bleiben 😉

Wer wie wir Nato-Doppelbeschluss, Waldsterben, Ozonloch, Schweine- und Vogelgrippe überlebt hat, hat auch gute Chancen Klimaerwärmung und Coronavirus zu überleben 🙂

In diesem Sinne: Immer gaaaanz tranquilo!!!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.